In diesem Jahr möchten wir Ihnen wieder einmal etwas Besonderes unter dem Motto

 

„Theater Schenefeld - Extra“

 

auf der kleinen Bühne im Schenefelder Bürger- und Kultursaal (BKS) präsentieren:

 

Creeps

 

Das zeitsatirische Erfolgsstück von Lutz Hübner

unter der Regie von Laura Matthiesen

 

Petra, Maren und Lilly haben sich als Moderatorinnen der Lifestyle-Music-TV-Show CREEPS beworben.

Nun sind sie im Studio und staunen.

 

Jede dachte, sie habe den Job schon in der Tasche und jetzt scheint es sich doch um ein Casting zu handeln. Nur eine wird den Job bekommen und das neue CREEPS-Gesicht werden - nämlich diejenige, die sich beim gemeinsamen Dreh vor der Kamera am besten verkauft.

Diese Konkurrenzsituation zerrt an den Nerven der drei Bewerberinnen, denn jede hat einen überzeugenden Grund, warum ausgerechnet sie den Job haben muss.

Provoziert von der Stimme des in der Regie unsichtbaren Arno versuchen die Mädchen gegeneinander Punkte zu machen und merken erst spät, dass „Big Brother“ längst die Spielregeln verändert hat.

 

Dieses Stück, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist für Zuschauer ab 14 Jahre geeignet.

 

Es spielen für Sie:

Kathrin Langner, Chantal Wüst, Maren Schirrmacher und Johannes Laakmann 

 

Spieltermine:

 

Samstag, den 21.09.2019 um 18.00 Uhr

Sonntag,  den 22.09.2019 um 18.00 Uhr

 

Samstag, den 28.09.2019 um 18.00 Uhr 

Sonntag,  den 29.09.2019 um 18.00 Uhr

 

Eintritt: € 10,-

Schüler & Studenten € 5,-

Saalöffnung ½ Stunde vor Vorstellungsbeginn. Sie haben freie Platzwahl.

Helfen Sie uns noch mehr Leute für das

Theater Schenefeld

zu begeistern und schreiben Sie eine Rezension bei GOOGLE.

Danke!