Liebe Freund*innen des Theater Schenefeld e.V.,

 leider werden wir auch im Jahr 2021 coronabedingt kein Weihnachtsmärchen präsentieren können.

Da die Proben sowie die Aufführungen unter strengen Hygieneregeln hätten stattfinden müssen, hat der Vorstand diesen Beschluss schweren Herzens gefasst.

 

 


Freudig blicken wir aber schon auf das Jahr 2022 und haben eine wunderbare Nachricht für Sie:

An drei Tagen Ende Januar 2022 möchten wir Sie herzlich zu einem fröhlichen und unterhaltsamen Abend unter dem Titel

„Der Wolf ist aufgegangen“

einladen. Dort präsentieren wir Ihnen das Ergebnis regelmäßiger Zoom-Konferenzen und Treffen unseres Orga-Teams. 

Freuen Sie sich auf ein Potpourri aus Gedichten, Geschichten und kurzen Szenen verschiedenster Autoren und Dichter. 

 

 

Endlich darf wieder ohne Maske gelacht werden!

Wir freuen uns, Sie mit diesen Aufführungen im kleinen Bürger-und Kultursaal (BKS) begrüßen zu dürfen und können ein Wiedersehen mit Ihnen, unserem Publikum, kaum erwarten!

 

Dieser Abend ist für Sie kostenlos!

Sollte es Ihnen gefallen haben, können Sie uns natürlich mit einer kleinen Spende erfreuen. 

So können Sie dann ihrem freudigen Herzen ein bisschen „Luft“ machen.

 

Da die Anzahl der Gäste pro Abend auf 150 Personen begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen die Karten im Vorwege zu reservieren. Diese können wir nur online (vorzugsweise) oder telefonisch annehmen. Nutzen Sie hierzu bitte den nachfolgenden Button, um auf die Reservierungsseite zu gelangen. Dort finden Sie auch die Telefonnummer für die telefonische Reservierung.

  

Um am Veranstaltungstag einen möglichst reibungslosen Einlass zu gewährleisten, finden Sie sich bitte rechtzeitig vor Beginn der Vorstellung am BKS ein und halten Sie Ihren 3G-Nachweis bereit, da wir gehalten sind, eine Einlasskontrolle durchzuführen.

 

Reservierungen, die bis zehn Minuten vor Vorstellungsbeginn nicht abgeholt sind,

werden nach Bedarf frei vergeben.


HINWEIS:      Es gilt die 2G-Regel

Auf den Plätzen herrscht keine Maskenpflicht. Die Abende sind pro Aufführung auf 150 Zuschauer begrenzt.

Innerhalb geschlossener Räume dürfen grundsätzlich nur vollständig geimpfte, genesene und negativ getestete Personen mit einem entsprechenden Nachweis teilnehmen. Diese Personen dürfen keine typischen Coronavirus-Symptome haben.


Hier finden Sie einige Impressionen aus den Stücken der letzten Jahre!


 

Hast Du Spaß am Theater und möchtest vielleicht gerne selbst ein Teil davon sein?

Für Anfragen von Euch als Darsteller sind wir immer offen, allerdings können wir zur Zeit nur Anfragen von männlichen Darstellern berücksichtigen.

Es gibt natürlich auch Menschen, für die ist es nichts, auf einer Bühne im Rampenlicht zu stehen.

Sie wären aber trotzdem gerne ein Teil unserer Gemeinschaft.

Dann schau doch mal rein, was wir hinter der Bühne noch so alles leisten...

 

Zur Zeit suchen wir Unterstützung im Bereich Bühnenbau.

 

Nur Mut - melde Dich bei uns.

Helfen Sie uns noch mehr Leute für das

Theater Schenefeld

zu begeistern und schreiben Sie eine Rezension bei GOOGLE.

Danke!